Stuttgart-Bad Cannstatt: Bei einem Unfall mit einer Stadtbahn und einem Rettungswagen ist am Samstagabend ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro entstanden. Wie die Polizei berichtet, hatten die Sanitäter bei einem Einsatz ihren Rettungwagen an der Schmidener Straße geparkt. Als die Stadtbahn vorbeifuhrt, blieb sie seitlich am dem Einsatzfahrzeug hängen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: