Stadtgebiet Stuttgart: Im Laufe des Dienstags sind bei der Polizei zwölf Fälle von Betrügereien mittels der sogenannten Enkeltrick-Masche in Stuttgart angezeigt worden.

Laut Polizeibericht rief eine bislang unbekannte Frau bei älteren Menschen an und täuschte ein Verwandtschaftsverhältnis vor. Im Gespräch wurden die Angerufenen um finanzielle Unterstützung in Form von Bargeld oder Schmuck gebeten. Alle erkannten jedoch den Betrug und legten auf.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: