Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart 14. April: Kühltransporter samt Ziege aufgetaucht?

Von
Ein in Bad Cannstatt gestohlener Kühltransporter ist wieder in Frankfurt aufgetaucht. (Symbolbild) Foto: dpa

Stuttgart-Bad Cannstatt: Die Polizei hat am Montagmittag den in der Nacht auf Samstag in Bad Cannstatt gestohlenen Kühltransporter, der nur eine gefrorene Ziege geladen hatte, in Frankfurt-Bockenheim sichergestellt.

Wie die Polizei meldet, hatte sich eine Anruferin gegen 13.40 Uhr bei der Polizei in Frankfurt-Bockenheim darüber beschwert, dass ein vor einer Garageneinfahrt abgestelltes Kühlauto den Verkehr behindere. Die Beamten stellten den als gestohlen gemeldeten Mercedes Sprinter sicher. Da die Schlösser zur Ladefläche des Fahrzeugs unbeschädigt und verschlossen sind, ist "über den Verbleib der tiefgefrorenen Ziege derzeit nichts bekannt", so die Polizei in ihrem Bericht. Die Ermittlungen dauern an.

Flirts & Singles