Stuttgart-Mitte: Ein couragierter 28-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag in einem Supermarkt in der Innenstadt einen Taschendiebstahl verhindert.

Wie die Polizei meldet, beobachtete der Mann gegen 13.15 Uhr, wie sich zwei verdächtig aussehende Männer einer 82 Jahre alten Kundin des Marktes in der Gaisburgstraße näherten. Während der eine die Rentnerin in ein Gespräch verwickelte, griff der 38-jährige andere in ihre Handtasche.

Der beherzte Zeuge schritt ein, hielt den 38-Jährigen fest und alarmierte die Marktmitarbeiter. In der Zwischenzeit flüchtete der zweite Verdächtige. Er konnte aber im Nachhinein ermittelt werden.

Die hinzugerufene Polizei nahm den 38-Jährigen fest. Ein Richter erließ Haftbefehl gegen den Mann.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: