Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Vaihingen: An Stadtbahnhaltestelle Handy geraubt

Von

Stuttgart-Vaihingen: Unbekannte Täter haben am Montag an der Stadtbahnhaltestelle Wallgraben in Vaihingen einen 18-Jährigen beraubt.

Wie die Polizei mitteilt, stieg der 18-Jährige gegen 20.40 Uhr aus einer Stadtbahn aus und wurde kurz darauf von einem Unbekannten von hinten festgehalten. Der Mann forderte von ihm Bargeld und sein Handy. Als er sich weigerte, schlug ihm der Unbekannte mit der Faust ins Gesicht und raubte ihm anschließend sein Handy. Anschließend flüchtete der Mann mit einem Komplizen, der während des Überfalls in der Nähe stand.

Der Unbekannte ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß, muskulös und dunkelhäutig. Er hat kurze rasierte Haare, trug eine weiße Kapuzenjacke und darüber eine schwarze Jacke sowie schwarze Sportschuhe mit weißen Sohlen.