Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart 11. Juli: Betrunkener von Taxi angefahren

Von

Stuttgart-Mitte: Schwere Verletzungen hat ein 21-jähriger Fußgänger in der Nacht auf Samstag beim Zusammenprall mit einem Taxi in der Hauptstätter Straße in Stuttgart-Mitte erlitten.

Wie die Polizei mitteilt, war der betrunkene Mann gegen 1.15 Uhr trotz Rotlicht auf die Fahrbahn getreten und wurde vom Taxi eines 39-Jährigen erfasst. Ein weiterer 21-jähriger Fußgänger, der noch versucht hatte, den Betrunkenen zurückzuhalten, wurde ebenfalls von dem Taxi touchiert und leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 3000 Euro.