Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Mühlhausen: Trickbetrüger legt Seniorin herein

Von

Stuttgart-Mühlhausen: Ein bislang unbekannter Mann hat am Montagabend durch einen fingierten Anruf bei einer älteren Dame in Mühlhausen Bargeld und Schmuck in Höhe von mehreren Tausend Euro erbeutet.

Wie die Polizei berichtet, rief der Unbekannte die 73 Jahre alte Frau gegen 21 Uhr an, gab sich als Polizeibeamter aus und warnte die Seniorin vor Diebesbanden, die es auf ihr Bargeld und ihren Schmuck abgesehen haben könnten. Um sich zu schützen forderte der Unbekannte die ältere Dame auf, Schmuck und Bargeld in eine Plastiktüte zu packen und vor dem Haus in einen Mülleimer zu werfen.

Die 73-Jährige kam der Aufforderung nach. Am nächsten Morgen schöpfte sie Verdacht und alarmierte die Polizei. Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro waren weg. Der Anrufer sprach akzentfreies Hochdeutsch.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 entgegen.