Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart S-Mitte: Gegenstände auf Autos geworfen

Von

Stuttgart-Mitte: Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitag in Stuttgart-Mitte mindestens zwei Autos durch geworfene Gegenstände beschädigt.

Wie die Polizei mitteilt, musste ein 48-jähriger Porschefahrer gegen 14.20 Uhr in der Hohenheimer Straße an einer roten Ampel anhalten. Plötzlich hörte er einen lauten Schlag und sah etwas wegfliegen. Als er die Motorhaube seines Wagens inspizierte, entdeckte er eine Delle. Bereits gegen 13 Uhr hatte ein 37-jähriger Toyota-Fahrer an derselben Stelle einen ähnlichen Vorfall gemeldet.

Auf der Straße fanden die alarmierten Polizisten unter anderem Tomaten, Radieschen, metallene Kugelschreiber, Metallbolzen, Schrauben und Inbusschlüssel. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3400 zu melden.

Angebot der Woche