Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart 1. Dezember: 23-Jähriger im Schlossgarten ausgeraubt

Von
Am Samstagabend ist ein 23-Jähriger im Oberen Schlossgarten in Stuttgart-Mitte überfallen und beraubt worden. Foto: dpa/Symbolbild

Stuttgart-Mitte: Drei bis vier unbekannte Männer haben am Samstagabend in Stuttgart-Mitte einen 23-Jährigen überfallen und beraubt.

Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann gegen 21 Uhr in den Oberen Schlossgartenanlagen in der Nähe des Ferdinand-Leitner-Stegs unterwegs, als die drei bis vier Männer ihn von hinten überfielen und zu Boden rissen. Sie hielten ihn fest und stahlen ihm sämtliche Wertgegenstände aus den Hosentaschen - unter anderem zwei Handys und Bargeld.

Das Opfer, das bei dem Raub leicht verletzt wurde, konnte keinerlei Beschreibung der Tatverdächtigen abgeben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Teolefonnummer 0711/8990-5778 entgegen.