Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Ostfildern: Zwei Autofahrer bei Frontal-Crash schwer verletzt

Von

Ostfildern: Ein Unfall in Ostfildern (Kreis Esslingen) hat am Donnerstagabend zwei Schwerverletzte und rund 30.000 Euro Schaden gefordert.

Wie die Polizei meldet, fuhr ein 19-Jähriger kurz vor 19.30 Uhr mit seinem Smart auf der Umgehungsstraße von Nellingen in Richtung Neuhausen. In einer leichten Linkskurve kam der junge Mann mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenspur und prallte zunächst gegen den VW Tiguan eines 67-Jährigen. Durch die Kollision wurde der SUV um 90 Grad gedreht und kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Anschließend prallte der Smart nach etwa 25 Metern frontal in die A-Klasse eines 25-Jährigen.

Der Unfallverursacher und der 25-Jährige erlitten so schwere Verletzungen, dass sie in eine Klinik gebracht werden mussten. Alle drei Autos mussten abgeschleppt werden.

Flirts & Singles