Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Kleinsachsenheim: 29-Jähriger soll Bargeld aus mehreren Autos gestohlen haben

Von

Kleinsachsenheim: Ein 29-Jähriger hat sich am Samstagnachmittag in Kleinsachsenheim (Kreis Ludwigsburg) an mehreren Fahrzeugen zu schaffen gemacht und dabei einiges Bargeld gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, beobachteten Zeugen gegen 13.30 Uhr einen Mann, der sich im Bereich der Auststraße auffällig verhielt. Der Mann soll jeweils durch Ziehen an den Türgriffen versucht haben, die abgestellten Wagen zu öffnen.

Bei einer anschließenden Personenkontrolle konnten die Beamten bei dem 29-Jährigen Bargeld vorfinden, welches er - nach jetzigem Ermittlungsstand - aus unverschlossenen Autos geklaut haben soll.

Nachdem die Beamten das Geld beschlagnahmt hatten, ließen sie den Tatverdächtigen wieder auf freien Fuß.

Da sich der Tatverdächtige auch im angrenzenden Industriegebiet Heinzenberger Weg sowie in der Nord- und Hindenburgstraße aufgehalten haben soll, werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 07042/9410 bei der Polizei melden. Insbesondere gilt dies für geschädigte Fahrzeugbesitzer.