Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Oppenweiler: 46-Jährige verliert Kontrolle über ihren Wagen und knallt gegen eine Steinmauer

Von

Oppenweiler: Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen hat eine 46-Jährige am Samstagvormittag in Oppenweiler (Rems-Murr-Kreis) die Kontrolle über ihren Wagen verloren und einen Unfall verursacht.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr die 46-Jährige gegen 10.20 Uhr die Bundesstraße 14 in der Ortsdurchfahrt Oppenweiler. Vermutlich aus gesundheitlichen Gründen verlor die 46-Jährige plötzlich die Kontrolle über ihren Wagen und kam nach rechts von der Straße ab.

Nachdem sie ein Verkehrszeichen überfahren und einen größeren Steinblock verschoben hatte, stieß sie schließlich gegen eine Steinmauer. Zufälligerweise befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Rettungswagen in unmittelbarer Nähe, sodass die Frau sofort medizinisch versorgt werden konnte.

Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.