Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Waiblingen: Fünf Verletzte bei Auffahrunfall

Von

Waiblingen: Fünf Menschen sind bei einem Unfall am Montag in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 74 Jahre alter Autofahrer gegen 11.20 Uhr in der Neckarstraße zu spät bemerkt, dass die Autos vor ihm verkehrsbedingt abbremsen mussten. Nahezu ungebremt fuhr der 74-Jährige mit seinem Mercedes auf einen Ford auf und schob diesen durch die Wucht des Aufpralls noch auf einen Renault.

Alle vier Insassen des Ford sowie der Fahrer des Renault erlitten bei der Kollision leichte Verletzungen.

Die Höhe des Sachschadens an den drei beteiligten Autos ist nicht bekannt.

Flirts & Singles