Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Weinstadt: Zehnjährigem Mädchen über den Fuß gefahren

Von

Weinstadt: Am Dienstagnachmittag ist ein Autofahrer in Weinstadt (Rems-Murr-Kreis) einem Mädchen über den Fuß gefahren.

Wie die Polizei mitteilt, ging die Zehnjährige gegen 16 Uhr mit ihrer Mutter die Buhlstraße entlang. Gleichzeitig parkte der Fahrer mit seinem Wagen auf einen angrenzenden Fußgängerbereich ein. Dabei streifte er das Mädchen mit seinem Auto und fuhr ihr mit dem rechten Vorderrad über den linken Fuß. Das Mädchen wurde dabei leicht verletzt.

Anschließend kam es zwischen dem bislang unbekannten Autofahrer und der Mutter der Kleinen zum Streit, bevor sich beide trennten. Die Polizei wurde erst zwei Stunden später von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt. Das Polizeirevier Waiblingen bittet nun den Fahrer, sich zu melden. Er war mit einem weißen BMW mit der Aufschrift "Energetische Bausanierung" unterwegs. Auch Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07151/9500 zu melden.