Stuttgart/Fellbach: Die Polizei hat am Dienstag in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) in einem Asylbewerberheim Diebesgut gefunden und zwei Verdächtige festgenommen.

Wie die Beamten melden, durchsuchten sie gegen 7 Uhr das Zimmer eines 33-Jährigen in der Unterkunft und beschlagnahmten teils hochwertige Kleidung, Schuhe, Parfüm und mehrere Handys. Bei einem weiteren 33-Jährigen fanden die Polizisten mehrere tausend Euro und beschlagnahmten das Geld ebenfalls. Die Ermittlungen zur Herkunft des mutmaßlichen Diebesgutes und des Geldes dauern an.

Beide Verdächtigen kamen in Haft.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: