Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Porsche 911 Turbo ist nur noch Schrott

Von
Ein Porsche 911 Turbo ist nach einem Unfall im Kreis Ludwigsburg nur noch Schrott wert. Die Insassen kamen bei dem Überschlag mit leichten Verletzungen davon. (Symbofoto) Foto: Porsche

Eberdingen: Eine Weihnachtsfahrt mit ihrem Porsche 911 Turbo wird einer Familie im Kreis Ludwigsburg sicher noch lange im Gedächtnis bleiben. Der 35-jährige Fahrer verlor am Freitagvormittag gegen 10 Uhr auf der K1654 zwischen Eberdingen und Hemmingen die Kontrolle über den Sportwagen, der überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Wie die Polizei berichtet, kam der 35-Jährige aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und schanzte über eine Böschung. Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach. Der Fahrer blieb unverletzt, seine 38 Jahre alte Lebensgefährtin und die gemeinsamen Kinder im Alter von drei und einem Jahr zogen sich allerdings leichte Verletzungen zu.

Der Porsche im Wert von zirka 150.000 Euro erlitt einen Totalschaden. Dagegen fiel der Schaden am Fahrbahnbelag mit zirka 3000 Euro vergleichsweise gering aus.

Flirts & Singles