Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Fellbach: Kochtopf auf Herd vergessen

Von

Fellbach: Starke Rauchentwicklung aus der Wohnung einer Nachbarin bemerkte eine Anwohnerin am Freitag, gegen 17 Uhr, in der Danziger Straße in Fellbach (Rems-Murr-Kreis). Sie verständigte die Feuerwehr. Das Mehrfamilienhaus wurde daraufhin geräumt und die Tür zu der betreffenden Wohnung von der Feuerwehr aufgebrochen, teilt die Polizei mit.

Als Brandursache wurde ein auf dem eingeschalteten Herd stehender Topf festgestellt. Noch bevor ein größerer Schaden entstanden war, konnte die Feuerwehr das Feuer löschen. Nach derzeitigem Stand wurde nur der Herd in Mitleidenschaft gezogen. Zu einem Personenschaden kam es nicht, da sich niemand mehr in der Wohnung befand.

Die Wohnungseigentümerin hatte beim Verlassen der Wohnung den Topf auf dem Herd vergessen. Die Feuerwehr Fellbach war mit vier Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften am Brandort.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.