Walddorfhäslach: Am Freitagabend hat sich gegen 18.45 Uhr an der Einmündung der L 373 auf die B 464 ein Unfall mit einer schwer verletzten 50-jährigen Mercedesfahrerin ereignet. Ein 42-jähriger Opelfahrer übersah beim Einfahren auf die B 464 in Richtung Tübingen die Mercedesfahrerin. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes von der Fahrbahn geschleudert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 21.000 Euro. Die Verletzte musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: