Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Ebersbach an der Fils: Ohne Führerschein und mit fremdem Wagen Unfall verursacht

Von

Ebersbach an der Fils: Ohne Führerschein und mit einem fremden Wagen hat ein 30-Jähriger am Freitagabend in Ebersbach an der Fils (Kreis Göppingen) einen Unfall verursacht.

Wie die Polizei meldet, war der 30-Jährige am Freitagabend gegen 19 Uhr mit einem Hyundai auf der Bahnhofstraße unterwegs, als er einen parkenden Fiat gestreift haben soll. Ungeachtet des Vorfalls, soll der junge Mann einfach weiter gefahren sein.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet hatten, konnten der Polizei schließlich das Kennzeichen des Fluchtfahrzeuges nennen. Bei den Ermittlungen zum Halter des Wagens stellte sich heraus, dass der 30-Jährige keinen Führerschein hatte und ohne die Erlaubnis der Fahrzeughalterin mit dem Auto unterwegs gewesen ist.

Flirts & Singles