Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Böblingen: 30-Jähriger fährt über Rot und verursacht Unfall

Von

Böblingen: Über Rot gefahren: Ein 30-jähriger Seat-Fahrer hat am Freitagabend in Böblingen eine Ampel missachtet und dadurch einen Unfall verursacht.

Wie die Polizei mitteilt, war der 30-Jährige gegen 19.30 Uhr auf der Sindelfinger Straße aus Sindelfingen kommend unterwegs. An der Kreuzung der Friedrich-List-Straße soll der Seat-Fahrer eine rote Ampel übersehen haben, weshalb er geradeaus in den Kreuzungsbereich hineingefahren ist. Dort kam es zu einer Kollision mit einem 55-jährigen Skoda-Fahrer.

Der 30-Jähige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 11.000 Euro.

Flirts & Singles