Fellbach: Eine Handtasche hat am Dienstag in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) einen Brand ausgelöst. Eine 58-Jährige hatte die Tasche auf den Herd gestellt und diesen nach Angaben der Polizei versehentlich angeschaltet. Anschließend habe sie ihre Wohnung verlassen, um einkaufen zu gehen. Eine Nachbarin verständigte kurz darauf die Feuerwehr, da der Rauchmelder in der Wohnung angesprungen war. Die Feuerwehr hat laut Polizei den Brand rasch gelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.