Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Süßen: Motorradfahrer von Auto abgedrängt

Von

Süßen: Ein 31-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagabend bei einem Unfall in Süßen (Kreis Göppingen) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei meldet, war der Biker gegen 18.10 Uhr auf der abschüssigen Kreisstraße von der Ausfahrt der Bundesstraße 10 zum Saurierkreisel unterwegs, als er nach eigenen Angaben von einem Auto abgedrängt wurde. Der 31-Jährige verlor die Kontrolle über seine BMW-Maschine, geriet nach links und krachte gegen eine Leitplanke.

Er wurde über die Leitplanke auf eine Böschung geschleudert und schwer verletzt. Die BMW schlitterte 70 Meter auf der Straße entlang.

Der Mann wurde von alarmierten Rettungskräften in eine Klinik gebracht. Der Schaden an seiner Maschine beläuft sich auf rund 500 Euro. Zeugenhinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07321/97520 entgegen.

Flirts & Singles