Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Schwaikheim: 24-Jähriger rast vor Polizei davon

Von

Schwaikheim: Ein 24-jähriger Autofahrer hat sich in der Nacht auf Sonntag in Schwaikheim (Rems-Murr-Kreis) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Wie die Beamten melden, kam der junge Mann aus Richtung Stuttgart und verließ kurz nach Mitternacht an der Anschlussstelle Schwaikheim mit seiner Mercedes A-Klasse die Bundesstraße 14. Dort wollten ihn Polizisten kontrollieren. Doch der 24-Jährige gab Gas und flüchtete - teilweise hatte er innerhalb der geschlosssenen Ortschaft 100 km/h auf dem Tacho.

Als er schließlich von der Straße Tribergle in die Straße Sonnenmeiler abbog, verlor er die Kontrolle über seinen Mercedes und krachte frontal in einen geparkten Opel. Dabei wurden beide Autos so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Da der 24-jährige unter Alkoholeinwirkung stand, musste er eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Flirts & Singles