Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 7. Juni: Herz setzt aus, Autofahrer stirbt

Von
Sanitäter können am Samstagvormittag in Ludwigsburg einen 66-Jährigen nicht mehr retten. Foto: dpa/Symbolbild

Ludwigsburg: Weil sein Herz ausgesetzt hat, ist ein Autofahrer am Samstagvormittag in Ludwigsburg von der Straße abgekommen und gestorben.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der 66-Jährige vermutlich gegen 9.40 Uhr einen Kreislaufstillstand, als er mit seinem Auto auf der Comburgstraße unterwegs war. Der Wagen des Mannes prallte mit geringer Geschwindigigkeit gegen einen Baum. Ein Spaziergänger entdeckte später den Fahrer, der regungslos in seinem Wagen saß.

Der Mann starb trotz Wiederbelebungsversuchen noch am Unfallort.

Flirts & Singles