Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Weil der Stadt: Dachstuhl brennt - 150.000 Euro Schaden

Von

Weil der Stadt: Am Sonntavormittag ist beim Brand eines Dachstuhls in Weil der Stadt (Kreis Böblingen) ein Schaden von rund 150.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei meldet, brach das Feuer gegen9.30 Uhr im Obergeschoss eines Einfamilienhauses in der Badtorstraße aus - vermutlich ging der Brand von einem Heizlüfter aus. Das Feuer griff auf das Dach über. Durch den Brand wurden zwei Bewohner leicht verletzt - einer davon wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Dachgeschosswohnung ist nicht mehr bewohnbar. Durch die Löscharbeiten wurde zudem noch der Warenbestand eines Ladens unterhalb der Wohnung beschädigt. Wie genau es zu dem Feuer kommen konnte, ist unklar.

Flirts & Singles