Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Ludwigsburg: Feuer richtet 20.000 Euro Schaden an

Von

Ludwigsburg: Bei einem Feuer, das am Samstagvormittag in Ludwigsburg ausgebrochen ist, ist ein Sachschaden von rund 20.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei meldet, war ein 51-jähriger Bewohner des Hauses in der Jägerstraße gegen 11.30 Uhr mit Schweißarbeiten an einem Balkon beschäftigt und setzte dabei Dämmmaterial in Brand. Der offene Brand konnte mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Allerdings gab es weitere Glutnester, die nicht ohne weiteres erreicht werden konnten.

Die alarmierte Feuerwehr musste das Dach abdecken, um die Ausbreitung des  Feuers zu verhindern. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Flirts & Singles