Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 6. Oktober: Bagger spießt Mercedes auf

Von
Der Baggerfahrer konnte nur hilflos zuschauen - ein Radlader hat sich am Dienstag in Filderstadt selbstständig gemacht. (Symbolbild) Foto: dpa

Filderstadt: Ein Radlader hat sich am Dienstagmorgen in Filderstadt (Kreis Esslingen) selbstständig gemacht und auf seiner führerlosen Fahrt einen geparkten Mercedes mit seinem Gabelarm förmlich aufgespießt.

Dem Bericht der Polizei zufolge hatte ein 30 Jahrer alter Baggerfahrer seinen Radlader gegen 8.30 Uhr auf einer Baustelle in der Osterwiesenstraße abgestellt, die Handbremse angezogen und das Fahrzeug verlassen. Plötzlich machte sich der Bagger selbstständig und rollte einen abschüssigen Weg hinunter.

Erst eine in der Osterwiesenstraße geparkte Mercedes E-Klasse stoppte die führerlose Fahrt des Radladers. Mit seinem Gabelarm krachte der Bagger in die Fahrerscheibe des Mercedes und spießte den Wagen förmlich auf.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.