Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Rutesheim: 37.000 Euro Schaden nach Reifenplatzer

Von

Rutesheim: Wegen eines Reifenplatzers ist es am Mittwoch in Rutesheim (Kreis Böblingen) zu einem Unfall mit 37.000 Euro Schaden gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, war der 54-jährige Fahrer eines Sattelzugs auf der rechten Spur der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Leonberg West und Rutesheim unterwegs, als der vordere rechte Reifen platzte. Daraufhin hielt der Fahrer auf dem Standstreifen an, um auf den Pannendienst zu warten.

Drei nachfolgende Autos und ein Lkw fuhren über die Reifenteile und wurden dabei so stark beschädigt, dass zwei der Autos abgeschleppt werden mussten.

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche