Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Remshalden: Schläge und Tritte nach Kneipenbesuch

Von

Remshalden: In einer Kneipe in Remshalden (Rems-Murr-Kreis) ist es in der Nacht zum Mittwoch zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen.

Wie die Polizei meldet, gerieten die zwei 27 und 33 Jahre alten Männer gegen 2.50 Uhr in Streit. Dieser soll zunächst darin gegipfelt haben, dass der Jüngere dem Älteren mit der Faust ins Gesicht schlug. Offenbar hatte der 27-Jährige vom Wirt Wechselgeld entgegengenommen, welches eigentlich dem 33-Jährigen gehörte.

Als sich der Jüngere später vor der Kneipe bei dem 33-Jährigen entschuldigte, geriet die Situation erneut aus den Fugen. Erneut musste der 33-Jährige Schläge und Tritte einstecken. Dabei wurde er leicht verletzt.

Flirts & Singles