Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Bietigheim-Bissingen: Auto parkt "selbstständig" ein

Von

Bietigheim-Bissingen: Unter den Augen der 27-jährigen Fahrerin hat sich am Dienstagabend in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) ein BMW selbstständig gemacht.

Wie die Polizei meldet, hatte die Frau den Wagen gegen 20 Uhr in der abschüssigen Arnold-Jäger-Straße abgestellt. Weil sie die Handbremse nicht stark genug angezogen hatte, rollte das Auto plötzlich los. Zudem hatte die 27-Jährige den Schlüssel stecken und den Motor laufen lassen, so dass sich der BMW selbst verriegelte.

Der Wagen rollte rund 20 Meter weit und prallte auf dem Parkplatz einer Firma gegen eine Mauer, wo er stehen blieb - auf einer eigens für Frauen reservierten Parklücke.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2500 Euro. Ein Pannendienst musste den BMW anschließend öffnen.

Flirts & Singles