Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Schorndorf: Bekifft und ohne Führerschein auf Mofa unterwegs

Von

Schorndorf: Bekifft, ohne Führerschein und Versicherung ist ein 17-Jähriger am Montagabend mit seinem Mofa in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) unterwegs gewesen.

Angaben der Polizei zufolge stoppten Beamte den 17-Jährigen gegen 23 Uhr in der Ringstraße. Bei der Kontrolle räumte der Jugendliche ein, in den vergangenen Stunden drei Joints geraucht zu haben. Das Mofa, mit dem der 17-Jährige unterwegs war, war weder versichert, noch hatte der Jugendliche die Erlaubnis des Besitzers damit zu fahren. Auch einen Führerschein konnte der 17-Jährige nicht vorweisen.

Der Jugendliche musste eine Blutprobe in einem Krankenhaus abgeben. Auf ihn warten mehrere Anzeigen.