Böblingen: Am Donnerstagmittag ist es durch ungesichtere Ladung auf einem Transporter zu einem Unfall in Böblingen gekommen, teilt die Polizei mit.

Der 44-jährige Fahrer eines Sprinter mit Anhänger war von der Stadtmitte kommend auf der Schönaicher Straße unterwegs und wollte nach links in die Rosensteinstraße abbiegen. Dabei rutschte die Ladung des Anhängers nach rechts, der Anhänger kippte im Einmündungsbereich um und prallte gegen ein geparktes Auto.

Insgesamt entstand ein Schaden von 11.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: