Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 31. Januar: Schwangere in Auto eingeklemmt

Von
Bei einem Unfall in Ludwigsburg ist eine 35-jährige, hochschwangere Frau in ihrem Auto eingeklemmt worden und musste von der Feuerwehr befreit werden. Foto: 7aktuell.de

Ludwigsburg: Eine 35 Jahre alte, hochschwangere Frau ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Ludwigsburg in ihrem Volvo eingeklemmt worden. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und kam in ein Krankenhaus. Dies meldet die Polizei.

Ein 37 Jahre alter Toyota-Fahrer war gegen 17 Uhr auf der Vischerstraße unterwegs und wollte in die Hindenburgstraße abbiegen. Dabei übersah er wohl den Volvo der 35-Jährigen. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

Flirts & Singles