Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Ludwigsburg: Betrunken Jungen angefahren

Von

Ludwigsburg: Eine offenbar betrunkene Frau soll am Freitagmorgen in Ludwigsburg einen Jungen angefahren haben und dann einfach weitergefahren sein.

Wie die Polizei berichtet, übersah die Frau den Zehnjährigen im Rosenackerweg beim Ausparken. Das Kind stürzte und wurde von dem Wagen noch einen Meter weit mitgeschleift. Die Fahrerin hielt kurz an, gab dann aber Gas und brauste in Richtung Frankfurter Straße davon. Zeugen verständigten Polizei und Rettungskräfte, die den Jungen ins Krankenhaus brachten.

Die Polizisten fuhren zur Wohnung der 35-Jährigen. Da sie nach Alkohol roch, musste sie sich einer Blutentnahme unterziehen und ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.