Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Bad-Überkingen: Fahrlehrer beendet Chaosfahrt

Von

Bad Überkingen: Ein beherzter Fahrlehrer hat am Donnerstagnachmittag bei Bad Überkingen (Kreis Göppingen) die gefährliche Irrfahrt eines 84-Jährigen beendet.

Wie die Polizei berichtet, hatte der 84-Jährige in Hausen mehrere Leitplanken und ein Brückengeländer beschädigt und dann einfach weitergefahren. Dem Fahrlehrer, der mit seinem Fahrschüler am Steuer unterwegs war, fiel der betagte Autofahrer wenig später wegen seines beschädigten Autos auf. Beherzt hielt er den 84-Jährigen auf der Bundestraße B466 an.

Nun wird die Führerscheinstelle die Fahrtüchtigkeit des Mannes überprüfen. Außerdem droht ihm eine Anzeige wegen Unfallflucht.