Kirchheim am Neckar: Ein 73 Jahre alter Mann ist am Dienstagmorgen am Steuer seines Wagens auf der B 27 zwischen Kirchheim und Walheim (Kreis Ludwigsburg) vermutlich einem Kreislaufversagen erlegen.

Wie die Polizei meldet, war der 73-Jährige mit seinem VW in Richtung Walheim unterwegs und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der VW rollte eine Böschung hinunter und blieb nach etwa 50 Metern stehen.

Rettungskräfte fanden den 73-Jährigen leblos in seinem Wagen, ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: