Nürtingen: Am Montagvormittag ist eine 75 Jahre alte Frau in Nürtingen (Kreis Esslingen) in einen Aufzugsschacht gefallen und zu Tode gekommen.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall kurz nach 10 Uhr in einem Mehrparteienhaus in der Marktstraße, wo die Rentnerin ebenfalls wohnte. Wie genau es dazu kommen konnte, dass die Frau in den mehrere Meter tiefen Schacht stürzte, soll nun unter anderem ein Gutachter klären.

Die Kriminalpolizei hat ebenfalls die Ermittlungen aufgenommen.

Beuren: Carport geht in Flammen auf, 15.000 Euro Schaden

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: