Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Ludwigsburg: Unbekannter hinterlässt 30.000 Euro Schaden

Von

Ludwigsburg: Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwochmorgen einen Unfall mit einem Sachschaden von rund 30.000 Euro auf der Autobahn 81 bei Ludwigsburg verursacht.

Wie die Polizei berichtet, war der Unbekannte gegen 4.30 Uhr mit einem VW auf der A 81 aus Richtung Stuttgart unterwegs. Bei der Ausfahrt der Anschlussstelle Ludwigsburg-Nord kam er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Leitplanke und blieb mit den Hinterrädern seines Autos auf dieser stehen. Danach entfernte er sich zu Fuß von der Unfallstelle.

Der Wagen wurde abgeschleppt und die Fahrbahn musste gereinigt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/6869-0 entgegen.