Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 3. Februar: Unbekannter überfällt Prostituierte

Von
Ein Unbekannter vereinbart am Sonntag um Mitternacht einen Termin mit einer Prostituierten in deren Wohnung. Als die Frau öffnet, überfällt der Mann die 51-Jährige und raubt sie aus. Foto: dpa / Symbolbild

Ludwigsburg: Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Montag in Ludwigsburg eine Prostituierte ausgeraubt und sexuell belästigt.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann die 51-Jährige angerufen und einen Termin mit ihr in ihrer Wohnung im Stadtteil Poppenweiler vereinbart. Als er kurz nach Mitternacht an der Tür klingelte, sah die Prostituierte nicht, dass er mit einer Sturmhaube maskiert war, und ließ ihn herein.

Der Unbekannte zückte eine Pistole und forderte die Frau auf, ihm ihr Bargeld zu geben. Nachdem die 51-Jährige ihm mehrere hundert Euro gegeben hatte, nötigte sie der Mann noch zu sexuellen Handlungen. Dann verließ er die Wohnung.

Der Gesuchte ist etwa 28 Jahre alt, 1,70 Meter groß, von schlanker Statur und hat eine helle Haut. Er trug einen schwarzen Jogginganzug und eine Kapuzenjacke.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 07141/18-9.