Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Esslingen: Betrunkener 17-Jähriger baut Unfall

Von

Esslingen: In den frühen Morgenstunden des Karfreitags hat ein betrunkener 17-Jähriger im Veilchenweg in Esslingen mit einem Auto einen geparkten Wagen mehrfach gerammt. Der Jugendliche hat keinen Führerschein.

wie die Polizei berichtet, war der junge Mann gegen 1.30 Uhr im Veilchenweg in Richtung Landhausstraße unterwegs. Dort fuhr er mit solcher Wucht gegen einen geparkten Toyota, dass dieser gegen eine Mauer geschoben wurde. Er stieg kurz aus, setzte er sich dann erneut hinters Steuer und fuhr noch einige Male gegen den Toyota.

Ein zufällig vorbeikommender Zeuge nahm dem 17-Jährigen kurzerhand den Autoschlüssel ab. Bei der Unfallaufnahme stellte sich bei dem jungen Mann ein Alkoholwert von über einem Promille heraus. Er musste sich daraufhin Blut entnehmen lassen. Auch eine gültige Fahrerlaubnis konnte der 17-Jährige nicht vorweisen.

Beide mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

Flirts & Singles