Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 29. Januar: 89-Jährige fährt Fußgängerin an

Von
Bei einem Unfall in Kernen-Rommelshausen wird eine Fußgängerin lebensgefährlich verletzt (Symbolbild). Foto: 7aktuell.de/Symbolbild

Kernen-Rommelshausen: Lebensgefährliche Verletzungen hat sich am Donnerstagmorgen eine 52 Jahre alte Fußgängerin zugezogen, als sie in Kernen-Rommelshausen (Rems-Murr-Kreis) von einer 89 Jahre alten Autofahrerin angefahren wurde.

Wie die Polizei berichtet, übersag die Honda-Fahrerin die Frau, als sie gegen 7.45 Uhr einen Fußgängerüberweg in der Waiblinger Straße überquerte. Die 52-Jährige wurde noch an der Unfallstelle von einem Notarzt versorgt und dann in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht unter der Telefonnummer 07151/9500 Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können.

Flirts & Singles