Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Besigheim: Jeep-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Von

Besigheim: Ein schwer verletzter 35-Jähriger und ein Sachschaden von rund 8000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagabend in Besigheim (Kreis Ludwigsburg) ereignet hat.

Wie die Polizei meldet, war der Mann mit seinem Jeep gegen 19 Uhr auf der Landesstraße 1115 zwischen Besigheim und Ottmarsheim in Richtung Ottmarsheim unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abkam. Der Wagen schleuderte eine Böschung hinab, der Fahrer wurde schwer verletzt.

Alarmierte Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Sein Geländewagen wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme war die L1115 bis gegen 20.30 Uhr komplett gesperrt.