Rechberghausen: Ein 17 Jahre alter Mopedfahrer hat sich am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Bundestraße 29 bei Rechberghausen (Kreis Göppingen) schwer verletzt.

Wie die Polizei meldet, war ein 55-jähriger Autofahrer gegen 7.30 Uhr auf der Lorcher Straße in Fahrtrichtung Birenbach unterwegs. Als der 55-Jährige von der Bundesstraße nach links in Richtung Adelberg abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden Rollerfahrer und krachte in die Maschine. Der 17-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste in eine Klinik gebracht werden.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 6000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07335/96260 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: