Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 26. März: Ohne Führerschein zwei Unfälle verursacht

Von
Ohne Führerschein war ein 56 Jahre alter Autofahrer in Böblingen unterwegs und hat gleich zwei Unfälle verursacht. Foto: dpa/Symbolbild

Böblingen: Ein 56 Jahre alter Autofahrer ohne Führerschein hat am Mittwochnachmittag zwei Unfälle hintereinander verursacht.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Mann am Mittwoch gegen 16 Uhr in Böblingen unterwegs und fuhr einer vorausfahrenden 72-jährigen Smart-Fahrerin so lange hinten auf, bis sie auf den Gehweg geschoben wurde. Bei seiner anschließenden Flucht überholte er einen Lastwagen und rammte nach dem Einscheren den Kleintransporter eines 32-Jährigen. Dann wurde er von der mittlerweile alarmierten Polizei am Weiterfahren gehindert.

Bei den Unfällen wurden die Fahrerin, ihr 74-jähriger Beifahrer sowie der Transporterfahrer leicht verletzt - es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.