Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Steinheim: Unfallflüchtiger hinterlässt Schwerverletzten

Von

Steinheim: Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstagmorgen einen schweren Unfall auf der Autobahn 81 bei Steinheim an der Murr (Kreis Ludwigsburg) verursacht und sich danach aus dem Staub gemacht.

Ein 26-Jähriger war laut Polizeibericht gegen 9.30 Uhr mit seinem Opel auf der A81 zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Pleidelsheim in Richtung Stuttgart unterwegs. Als er vom linken auf den mittleren Fahrstreifen fahren wollte, wechselte der unbekannte Fahrer eines silbernen Kombis zeitgleich von der rechten auf die mittlere Spur.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der 26-Jährige abrupt nach links, verlor aber dann Kontrolle über seinen Opel und knallte gegen die Mittelleitplanke. Von dort prallte er ab, der Opel schleuderte über alle drei Fahrstreifen und überschlug sich anschließend auf einem Rasen.

Der 26-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und kam in eine Klinik. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/68690 entgegen.