Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Gerlingen: Attacke auf Chef von Pizza-Service

Von
Gerlingen: Zwei Männer stehen im Verdacht, am Samstagabend in Gerlingen ( Kreis Ludwigsburg) den Inhaber eines Pizza-Lieferservices bedroht und attackiert zu haben. Ein 34-Jähriger sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft, der Haftbefehl gegen einen 38-Jährigen wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Wie Polizei berichtet, sollen die Männer gegen 21.50 Uhr in das Geschäft des 46-Jährigen gekommen sein. Nach einem kurzen Gespräch soll der 34-Jährige ein Messer gezogen, den Mann damit bedroht und Geld gefordert haben. Als sich der 46-Jährige wehrte, soll der 38-Jährige mit einem Besen auf ihn eingeschlagen haben. Als Mitarbeiter auf den Kampf aufmerksam wurden, flüchtete das Duo. Die Polizei konnte die beiden betrunkenen Männer schnell festnehmen. Der 34-Jährige hatte eine Schnittverletzung an der Hand, die in einem Krankenhaus versorgt werden musste.

Die beiden Männer bestreiten, dass sie den Inhaber des Pizza-Services berauben wollten. Die Ermittlungen dauern an.