Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Großbettlingen: Gegen Leitplanke geprallt - 12.000 Euro Schaden

Von

Großbettlingen: Bei einem Unfall in Großbettlingen (Kreis Esslingen) ist am Dienstagmorgen ein Schaden von rund 12.000 Euro entstanden.

Wie die Polizei meldet, war der 38-jährige Fahrer eines VW Touran gegen 7.30 Uhr auf der Bundesstraße 313 in Richtung Metzingen unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zur Albstraße kam er aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenspur und krachte dort in die Leitplanke. Der VW schleuderte zurück auf die Straße und blieb dort quer zur Fahrbahn stehen.

Der 38-Jährige war angeschnallt und wurde nicht verletzt. Sein Auto hatte nach dem Unfall allerdings nur noch Schrottwert. Mit einem Schaden von rund 12.000 Euro musste der Wagen abgeschleppt werden.