Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Remshalden: Autofahrer kracht gleich in zwei Motorräder

Von

Remshalden: In Remshalden-Rohrbronn (Rems-Murr-Kreis) ist am Dienstagnachmittag ein Autofahrer mit zwei Motorrädern zusammengestoßen. Die Biker wurden schwer verletzt.

Wie die Polizei meldet, war der 48-jährige Autofahrer gegen 16.40 Uhr auf der Landesstraße 1140 von Rohrbronn in Richtung Winterbach unterwegs. Vermutlich weil er zu schnell war, geriet er in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenspur. Dort stieß er mit den beiden Bikern zusammen.

Die Motorradfahrer im Alter von 39 und 51 Jahren mussten schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 48-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Die Landesstraße blieb bis 18.30 Uhr voll gesperrt.

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche