Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Berglen: Gestohlenen Roller abgefackelt

Von

Berglen: Unbekannte haben am Wochenende vermutlich erst einen Roller geklaut und ihn dann später bei Berglen (Rems-Murr-Kreis) angezündet, um ihre Tat zu vertuschen.

Wie die Polizei meldet, war der Roller in der Nacht von Freitag auf Samstag in Höfen gestohlen worden. Offensichtlich wollten die Täter, bei denen es vermutlich um drei Jugendliche handelte, mit der Brandlegung am Sonntagabend ihre Spuren verwischen.

Ein Zeuge hatte gegen 21.48 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Birkmannsweiler und Bretzenacker, entlang des Buchenbaches, beim Sportplatz drei Jugendliche beobachtet. Die Jungs hatten sich an einer Parkbank aufgehalten, während der Roller zu brennen begann.

Als er die drei ansprach, flüchteten sie mit einem weiteren Roller ohne Kennzeichen. Die Freiwillige Feuerwehr Berglen rückte mit drei Fahrzeugen und elf Mann an und löschte den Roller, der jedoch bereits ausgebrannt war.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den drei Jugendlichen geben können, sich unter der Rufnummer 07195/6940, zu melden.

Top 5