Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Geislingen: Kurzer Schwächeanfall - Lkw gestreift

Von

Geislingen: Weil er offenbar gesundheitliche Probleme hatte, hat ein 50-Jähriger am Sonntagnachmittag auf der B10 bei der Geislinger Steige (Kreis Göppingen) einen 40-Tonner gestreift.

Laut Polizei war der Mann gegen 14.40 Uhr auf der Geislinger Steige unterwegs. Weil es dem Ford-Fahrer unwohl wurde, kam er von der B10 ab, prallte in die Leitplanke und streifte anschließend einen Lkw, der in Richtung Amstetten unterwegs war.

An dem Ford, der abgeschleppt werden musste, entstand ein Schaden von 7000 Euro. Der Schaden am Lkw - zwei Plattfüße und ein Streifschaden - wird auf 5000 Euro geschätzt. Es kam zu einer einstündigen Verkehrsbehinderung.

Top 5